Anmelden Presse

Username

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?

Neu-Registrierung: polyfilm@polyfilm.at

Die großartige Sydney Sweeney (Aktuell im #1-Hit „Wo die Lüge hinfällt“, Euphoria, The White Lotus) spielt in IMMACULATE Cecilia, eine gläubige amerikanische Nonne, die in ein abgelegenes Kloster in der malerischen italienischen Landschaft reist. Cecilias Aufenthalt entwickelt sich rasch zu einem Albtraum, als klar wird, dass ihr neues Zuhause ein düsteres Geheimnis und unaussprechliche Schrecken birgt.

Ab 4. April im Kino                                       Trailer hier

Zwei Empfehlungen für den Internationalen Frauentag:  OLFAS TÖCHTER (Ab 23. Februar im Kino), Eröffnungsfilm des this human world, der heuer in Cannes gleich vier wichtige Auszeichnungen erhielt. DER ZOPF (ab 8. März im Kino) ist eine emotional packende filmische Ode an die Kraft der Frauen und den hohen Wert der Solidarität. Bestseller-Autorin Laetitia Colombani führte bei der Verfilmung ihres Erfolgsromans selbst Regie und kommt am 27. Februar zur Österreichpremiere ins Filmcasino.

Demnächst im Kino

DER JUNGE UND DER REIHER von Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki ist nun auch in Österreich ein Sensationserfolg. Mit bald 70.000 Besucher:innen lässt der Film alle bisherigen Ghibli-Filme hinter sich zurück. Außerdem: Oscar-Nominierung und Golden Globe als bester Animationsfilm! Wir halten die Daumen

Im Kino           Mehr Infos und Teaser

Wir freuen uns sehr über die Bekanntgabe der Branchen-„Romy“. Und gratulieren gleich drei Dokus aus unserem Katalog zur Nominierung: ELFRIEDE JELINEK – DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN, LASS MICH FLIEGEN, und 27 STOREYS – ALTERLAA FOREVER rittern gemeinsam mit drei weiteren Filmen um die Auszeichnung! Eine Entscheidung gibt’s am 15. September.

Es gibt schon ein erstes Still aus den Dreharbeiten zu BACHMANN & FRISCH! Und einen kleinen Einblick in das unter der Regie von Margarethe von Trotta auferstandene Universum von Ingeborg Bachmann und Max Frisch –  großartig besetzt mit Vicky Krieps und Ronald Zehrfeld.

2023 im Kino                                    Mehr Infos…

So hat man Frauen noch nie gehört: WOMAN ist ein weltweites Projekt, das 2000 Frauen in 50 verschiedenen Ländern eine Stimme gibt.

 

Neuer Starttermin: 28. Mai 2021                         mehr…

Ein Film über die Spielregeln des Kapitalismus und darüber, wie Geld entsteht.
Der Film macht sich mit viel Scharfsinn daran, den Kapitalismus der Gegenwart zu durchleuchten. Erkennbar wird ein Nullsummenspiel, das uns und unsere ganze Welt in die Logik einer endlos fortwährenden Kapitalvermehrung einspannt – koste es was es wolle.

Starttermin: 21. Mai 2021                           mehr…

In seinem neuen Dokumentarfilm MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE erzählt Nick Broomfield die schöne und tragische Liebesgeschichte zwischen Leonard Cohen und seiner norwegischen Muse Marianne Ihlen.
Am 7. November jährt sich Cohens Todestag zum dritten Mal.

Ab 7. November im Kino                                             mehr…

Die Verfilmung von La Paranza dei Bambini des italienischen Bestseller-Autors Roberto Saviano (Gomorrha) erzählt die Geschichte einer Gruppe Heranwachsender in Neapel, die aufgrund ihrer Faszination für die sie umgebende Gewalt zur leichten Beute für die Mafia-Clans wird.

Berlinale 2019: Silberner Bär für das beste Drehbuch

Ab 30. August im Kino! 

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Und dann starte mit dem Schreiben!