Anmelden Presse

Username

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?

Neu-Registrierung: polyfilm@polyfilm.at

Mona Lisa and the Blood Moon

Ana Lily Amirpour | USA 2021 | 108 min
Mit: Jeon Jong-seo, Kate Hudson, Craig Robinson, Ed Skrein, Evan Whitten
Kinostart: 14.10.2022

Ausgeflipptes Abenteuermärchen und ansteckend positiver Fantasyfilm über Freiheit und Menschlichkeit.

Mona Lisa ist Nordkoreanerin mit telekinetischen Kräften, die, entkommen aus der geschlossenen Psychiatrie, von der alleinerziehenden Stripperin Bonnie (fantastisch: Kate Hudson) aufgenommen und ausgenutzt wird, bis sie sich mit deren Sohn Charlie aus dem Staub macht.

In tollem Neon-Look und mit einem coolen Soundtrack überrascht Ana Lily Amirpour („A Girl Walks Home Alone at Night“) erneut mit einer außergewöhnlichen Filmperle über eine fantastische Heldin, die nach einem Platz in dieser Welt sucht. In der Hauptrolle begeistert das südkoreanische Nachwuchstalent Jun Jong Seo an der Seite von Golden-Globe-Preisträgerin Kate Hudson und Comedy-Star Craig Robinson.

»MONA LISA AND THE BLOOD MOON ist ausgeflippt und zuckersüß, ein Insistieren darauf, dass es in dieser kalten, dreckigen Welt noch so etwas wie Hoffnung und menschliche Wärme geben darf – und muss.« – Slash Filmfestival

»MONA LISA AND THE BLOOD MOON is a blast.« – The Playlist

»Macht unwiderstehlichen Spaß.« – Time Out

»Elektrisierend – MONA LISA AND THE BLOOD MOON festigt Amirpours Ruf als Meisterin der Subversion.« – The Hollywood Reporter

»In der Rolle der Stripperin gelingt Kate Hudson ein tolles Comeback als Charakterdarstellerin.« – Zürich Film Festival

»Eine angenehm leichtfüßige Fantasy – gebadet in den grellen Neon-Lichtern der zwielichtigen Straßen von New Orleans.« – Kleine Zeitung


Regie & Drehbuch: Ana Lily Amirpour, Produktion: John Lesher, Adam Mirels, Robert Mirels, Dylan Weathered, Kamera: Pawel Pogorzelski, Szenenbild: Brandon Tonner-Connolly, Tongestaltung: Brett Murray, Filmmusik: Daniele Luppi, Kostüm: Natalie O’Brien, Casting: Justine Arteta, Elizabeth Coulon, Kim Davis-Wagner, Schnitt: Taylor Levi, Darsteller*innen: Jeon Jong-seo, Kate Hudson, Craig Robinson, Ed Skrein, Evan Whitten, Michael Carollo, Charlie Talbert

USA 2021, 108 min., Farbe